betreutes-wohnen-thailand-25
betreutes-wohnen-thailand-26
betreutes-wohnen-thailand-27
betreutes-wohnen-thailand-28
betreutes-wohnen-thailand-29
betreutes-wohnen-thailand-30
betreutes-wohnen-thailand-93

Altenheime im europäischen Standard

Die Vorstellung von einem angenehmen Ruhestand, von Lebenslust und Genuss passt nicht so recht zu der Aussicht, seinen Lebensabend in einem unserer Altenheime verbringen zu müssen. Betreuung von der Stange und Abspeisung mit einem Taschengeld, sind oft eher die Regel als die Ausnahme.

Beruflicher Neuanfang mit über 50?

Nicht wenige Geschäftsinhaber verkaufen ihre Betriebe, um den 14-Stunden-Tagen, den bürokratischen Hürden und den sinkenden Erträgen Lebewohl zu sagen. Wer Glück hat, kann seinen Betrieb noch zu einem vernünftigen Preis verkaufen. Aber was tut man nach 50, nach langjähriger, selbstständiger Tätigkeit?

Trotz der heutigen Wirtschaftslage und hohen Investitionskosten noch mal alles riskieren? Viel näher liegt der Gedanke an den Ruhestand, den man sich im Ausland bequem und ohne finanzielle Sorgen leisten kann.

Entlassung und Abfindung

In vielen Firmen ist es Mode geworden, ältere Mitarbeiter mit einer Abfindung in den Vorruhestand zu versetzen. Heute sind diese Abfindungen noch relativ großzügig. Aber reicht das? Soll man sich noch einmal auf einem Arbeitsmarkt bewerben, der von jüngeren, günstigeren Arbeitssuchenden dominiert wird? Bleibt einem nur der Gang zum Arbeitsamt und danach Hartz4 ? Wer endgültig ins Ausland zieht, kann sich beispielsweise in der Schweiz die Pensionskasse auszahlen lassen. Aber auch für Deutschland und Österreich gilt: In Verbindung mit einer Abfindung oder eines ausgezahlten Guthabens kann man sich ein eigenes Domizil im günstigen Ausland erlauben.

Es bleibt in der Regel genug übrig, um die Zeit zu überbrücken, bis die Rente bezogen werden kann.

Invalidität und Pflege

Dank privater Versicherungen muss auch die Invalidität kein finanzielles Problem mehr sein. Was passiert aber, wenn zu erwarten ist, dass sich früher oder später eine Pflegebedürftigkeit einstellt? Selbst die Versicherungszahlungen und eine hohe Rente würden in diesem Fall kaum noch für ein komfortables Leben im Inland ausreichen.

Gerade die Pflegekosten sind hier im Ausland erheblich geringer und an einigen Orten - so auch bei uns in der Anlage - kann eine medizinische Versorgung gewährleistet werden, die dem schweizerischen und deutschen Niveau entspricht oder dieses sogar immer mehr übertrifft. Verbringen Sie Ihren Lebensabend in einem wunderschönen Land, anstatt in einem unserer Pflegeheime zu vereinsamen!

Klima

Jeder liebt sonnig warmes Wetter. Unsere Hobbys und unsere Freizeitgestaltung (Golf, Tauchen, Motorradfahren, Ausflüge machen etc.) sind oft von guten Wetterbedingungen abhängig. Hier in Cha-am scheint an über 300 Tagen im Jahr die Sonne und die Durchschnittstemperaturen liegen zwischen 22° und 32° C.

Auch in der sogenannten Regenzeit regnet es nur wenige Stunden, meist nachts oder am frühen Morgen. Tagelange Niederschläge gehören hier in Cha-am zu den absoluten Ausnahmen. Und sollten Sie einmal Lust auf Schnee und Skiferien haben, fliegen Sie einfach mal für 2 Wochen nach Europa in die Berge!

Stabiles politisches System

In vielen südasiatischen Ländern wie den Philippinen, Malaysia oder Indonesien herrschen unsichere politische Verhältnisse. Insbesondere religionsbedingte Unruhen machen diese Länder in den letzten Jahren immer unsicherer.

Thailand ist hiervon nicht ganz unberührt. Allerdings sind diese Probleme auf einen schmalen Streifen an der malaysischen Grenze im äußersten Süden Thailands beschränkt. Die Region wurde von Thailands regierenden Kreisen lange vernachlässigt.

Die jetzige Regierung setzt alles daran, diese Konflikte zu lösen. Bereits in den letzten Jahren wurden die Infrastrukturen nach und nach  verbessert, Schulen und Universitäten errichtet und die Gesundheitsversorgung ausgebaut.

 

© 2011 RS Consulting Khlong Thain Road 19/92 76120 Petchaburi / Cha-am
e mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   mobile